Welten | der Kontinent (Witcher Universum)

Planet: unbekannt
Zeit: etwa 13tes Jh
  • Forum
  • Nowigrad
    Einst war Nowigrad ein Teil Redanien, lange Zeit konnte die größte Stadt der Welt und zweifelsohne auch die reichste den Status einer freien Handelsstadt halten, nach den letzten Kriegen aber ist sie wieder mehr oder weniger inoffiziellen zur Hauptstadt der freien Nordländer, vor allem Redaniens geworden seit Dijkstra als Regent von hier aus die Fäden zieht.
    Als Heimat des Kults des Ewigen Feuers hat in der Stadt allerdings auch das Wort des Hierarchen Gewicht.
    1642Beiträge
    Letzter Beitrag von ERZÄHLER Neuester Beitrag
  • Grashügel & Sturmfelder
    Der Landstrich im Pontar Delta und südlich von Nowigrad wird 'Grashügel' genannt, diese Grenzen an Graufeld, bereits ein Teil von Velen.
    Südöstlich des Pontar liegen die Sturmfelder.
    471Beiträge
    Letzter Beitrag von Voli Neuester Beitrag
  • Redanien | Oxenfurt
    Eine von den zwei freien Städten in Redanien. Oxenfurt liegt an den nördlichen Ufern des Pontar-Stroms. Die Stadt ist bekannt und berühmt wegen ihrer Universität, die die größte Akademie der nördlichen Königreiche ist. Oxenfurts Universität gilt gleichzeitig als eine besondere Sehenswürdigkeit von Redanien.
    345Beiträge
    Letzter Beitrag von Emyja Neuester Beitrag
  • Redanien | Dreiberg
    Dreiberg oder Tretogor war lange die Hauptstadt von Redanien und der Herschersitz von König Wisimir II der Gerechte, bis nach dessen Tod Radovid die Krone ergriff. Die Stadt wurde auf ehemaligem Grund und Boden der Elfen errichtet. Etwa hundert Meilen von Dreiberg entfernt liegt die Universitätsstadt Oxenfurt.
    0Beiträge
    Keine Beiträge
  • Temerien | Velen
    Velen ist die nordwestlichste Landschaft der Königreichs Temerien im Mündungsgebiet des Pontar. Sie grenzt, durch den Pontar getrennt, im Norden an das Königreich Redanien und im Westen an das Nördliche Meer. Zudem ist Velen durch zwei große Brücken mit Oxenfurt und Novigrad verbunden und ist daher ein wichtiger Handelsdurchgang zwischen Temerien und Redanien.
    453Beiträge
    Letzter Beitrag von Nikolavo Vaclav Neuester Beitrag
  • Temerien | Wyzima
    Wyzima ist/war die Hauptstadt von Temerien und Herrschersitz von König Foltest. Von hohen Stadtmauern umgeben, liegt sie an den Ufern des Wyzimasees; die Ismena fließt durch Wyzima und mündet in diesen. Das Bier "Wyzimas Gold" wird hier gebraut.
    225Beiträge
    Letzter Beitrag von Jakob von Nagall Neuester Beitrag
  • Skellige
    Die Skelligen bzw. die Skellige-Inseln gehören zu den nördlichen Königreichen und liegen im nördlichen Meer.
    Sie liegen von der Westküste von Cidaris und Verden sowie vom Nordwesten her von Cintra zu erreichen.
    Auf den Skellige-Inseln wird ein eigener Dialekt gesprochen.
    359Beiträge
    Letzter Beitrag von Einar Neuester Beitrag
  • Aktive Themen
  • Information