Die Suche ergab 135 Treffer

von Ljerka-Ilmatar Veskewi
Dienstag 6. Dezember 2022, 09:04
Forum: Nowigrad
Thema: Ferneck - vor der Stadtmauer Nowigrads
Antworten: 48
Zugriffe: 1502

Re: Ferneck - vor der Stadtmauer Nowigrads

Eine Weile überlegte Ljerka tatsächlich, ob sie noch etwas bestellen sollte, sie war zwar satt, aber eine Kleinigkeit? Aber dann waren da wieder die Blicke der beiden Männer, die so Übelkeiterregend romantisch waren, dass... Nein, sie tat ihnen unrecht, aber sie wusste auch wann es für sie Zeit war ...
von Ljerka-Ilmatar Veskewi
Montag 5. Dezember 2022, 21:21
Forum: Nowigrad
Thema: Ferneck - vor der Stadtmauer Nowigrads
Antworten: 48
Zugriffe: 1502

Re: Ferneck - vor der Stadtmauer Nowigrads

Ein Krankenhaus... Darüber musste sie erst nachdenken. War das eine gute Idee? Ljerkas Blick wanderte von einem der Männer zum anderen. "...nehmt euch doch ein Zimmer..." murmelte sie, es war so eindeutig, was der eine dachte und der andere nicht minder. Nein, eigentlich war der große Blon...
von Ljerka-Ilmatar Veskewi
Sonntag 4. Dezember 2022, 16:57
Forum: Nowigrad
Thema: Ferneck - vor der Stadtmauer Nowigrads
Antworten: 48
Zugriffe: 1502

Re: Ferneck - vor der Stadtmauer Nowigrads

Ljerka hatte wie Jarel auch den Zander bestellt, wie das aussah war klar, aber sie hatte sich darauf gefreut und als Jarel das gleiche bestellte wollte sie auch nicht abweichen. Sie nahm einen leichten Weißwein dazu, das schien ihr passend, auch wenn Jarel keinen Wein trank wie sie ja wusste. Dieser...
von Ljerka-Ilmatar Veskewi
Samstag 3. Dezember 2022, 22:19
Forum: Nowigrad
Thema: Ferneck - vor der Stadtmauer Nowigrads
Antworten: 48
Zugriffe: 1502

Re: Ferneck - vor der Stadtmauer Nowigrads

Ljerka blickt von einem zu Anderen. Was ihr nicht entging war, dass es wohl dieser Typ war, der für die Veränderung verantwortlich war. Jarel Reaktion entging ihr nicht. Auf den ersten Blick hätte er sogar ganz sympathisch sein können. Groß, gut gebaut, blond mit grauen Strähnen, grünen Augen, Narbe...
von Ljerka-Ilmatar Veskewi
Samstag 3. Dezember 2022, 20:30
Forum: Nowigrad
Thema: Ferneck - vor der Stadtmauer Nowigrads
Antworten: 48
Zugriffe: 1502

Re: Ferneck - vor der Stadtmauer Nowigrads

Ljerka hakte sich ein. Jemand der ohne mit der Wimper zu zucken bei anderen einstieg änderte sich nie. Der sah die Menschen einfach mit anderen Augen, nicht wie gleichgestellte Mitmenschen sondern eher wie... Hindernisse. Für ihn entschieden... Bis er sich entschied etwas anderes zu tun. Eine Chance...
von Ljerka-Ilmatar Veskewi
Samstag 3. Dezember 2022, 19:22
Forum: Nowigrad
Thema: Ferneck - vor der Stadtmauer Nowigrads
Antworten: 48
Zugriffe: 1502

Re: Ferneck - vor der Stadtmauer Nowigrads

Ljerka musterte den Ritter aufmerksam. Ja, definitiv ausgetauscht. Eine ganze Weile hielt sie den Blick stand. Das waren viele verschiedene Dinge auf einmal. Sarray hatte Spaß da drin... Mit wem? "Ist... ist diese Vampirin zurück? Oder mit wem...?" Sie konnte nicht alles auf einmal verarbe...
von Ljerka-Ilmatar Veskewi
Samstag 3. Dezember 2022, 18:15
Forum: Nowigrad
Thema: Ferneck - vor der Stadtmauer Nowigrads
Antworten: 48
Zugriffe: 1502

Re: Ferneck - vor der Stadtmauer Nowigrads

<bezieht sich darauf> und: <DARAUF> Und beinahe lief er in Ljerka hinein, die auch eben zurück kam. Sie hatte we üblich Besorgungen gemacht, Kräuter geschnitten und Lieferungen ausgetragen. Wenn das so weiter ging würde sie Boten beschäftigen müssen, die ihr die Bestellungen brachten und ausliefert...
von Ljerka-Ilmatar Veskewi
Donnerstag 27. Oktober 2022, 08:09
Forum: Nowigrad
Thema: Ferneck - das kleine Haus der Heilerin und der Alchemistin
Antworten: 364
Zugriffe: 10842

Re: Ferneck - das kleine Haus der Heilerin und der Alchemistin

Hatte sie etwas falsches erzählt? Jetzt noch anzumerken, dass sie Sie die Höhle gefunden hatte wäre wohl zu viel gewesen. Ihr fiel aber auch gerade nicht die richtige Ausdrucksweise ein um ihm zu erklären, dass nicht er sie in alles reinzog, Sarray fand die Schwierigkeiten auch ganz alleine ohne ihn...
von Ljerka-Ilmatar Veskewi
Mittwoch 26. Oktober 2022, 22:20
Forum: Nowigrad
Thema: Ferneck - das kleine Haus der Heilerin und der Alchemistin
Antworten: 364
Zugriffe: 10842

Re: Ferneck - das kleine Haus der Heilerin und der Alchemistin

Sie überlegte noch etwas. Drauf, dass es der Oberspion selbst sein musste, wollte sie aber nicht kommen. In ihren Augen war der Patient alt und deutlich gebrechlicher. Und der Mann, Slava, so nannte Jarel ihn, richtig... "er hatte sich als Faron vorgestellt... was stimmt denn?" Und der wir...
von Ljerka-Ilmatar Veskewi
Mittwoch 26. Oktober 2022, 21:32
Forum: Nowigrad
Thema: Ferneck - das kleine Haus der Heilerin und der Alchemistin
Antworten: 364
Zugriffe: 10842

Re: Ferneck - das kleine Haus der Heilerin und der Alchemistin

Ein Dämon der But trank... richtig... Das hatte er ja auch gesagt. Und damit wohl um keinen Deut besser als eine Bruxa. Der Elf... "Nein, alt nicht. Bei Elfen tu ich mir immer schwer, aber wäre er ein Mensch gewesen dann hätte ich ihn auch rund 30 Jahre geschätzt, sicher noch keine 40. Also ehe...
von Ljerka-Ilmatar Veskewi
Mittwoch 26. Oktober 2022, 20:45
Forum: Nowigrad
Thema: Ferneck - das kleine Haus der Heilerin und der Alchemistin
Antworten: 364
Zugriffe: 10842

Re: Ferneck - das kleine Haus der Heilerin und der Alchemistin

Doktor Kostunari... Sie versuchte sich den Namen einzuprägen, es klang tatsächlich ein wenig exotisch. Hochverrat... Lüge und Täuschung... Den Rest verstand sie und verstand es nicht. Gab es denn gar keine Möglichkeit, das einfach und ehrlich zu lösen? Aber sie begriff schon, es reichte, dass er wie...